Keine Abmahnung für KlaKla (Elektrosensibilität)

KlaKla, Donnerstag, 14.12.2006, 08:16 (vor 5467 Tagen) @ KlaKla

verfasst von spatenpauli E-Mail, München, 14.12.2006, 00:24

Bin mal gespannt, wie Spatenpaul reagiert.

Danke, danke für die ungebetene Ernennung zum Kriegshäuptling :cool:

Nach Sichtung des Diskussionsstrangs stehe ich auf dem Standpunkt, dass die personifizierte Provokation von Fee ausgegangen ist und KlaKla (Klaus) darauf lediglich reagiert hat. Klaus' Reaktion ist keineswegs mustergültig ausgefallen, was immer dies auch sein mag, aber aus meiner Sicht eben nachvollziehbar. Nach ihrer langen Sendepause hat Fee in ihrem Posting ebensowenig Feingefühl aufgebracht wie sie es KlaKla vorwirft. Also beide abmahnen bzw. sperren oder keinen. Ich habe mich fürs Letztere entschieden - und werde bei einem (oder zwei, drei...) guten Glas Glühwein versuchen, mit Klaus über die Aufgaben eines Moderators zu palavern. Aber das ist wieder eine andere Geschichte ...

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Emotion, Provokation, Abmahnung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum