Tote Kühe – Milchleistung bei Hitzestress (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 20.10.2022, 13:45 (vor 586 Tagen) @ H. Lamarr

Der französische Landwirt behauptet gemäß Medienberichten, nach Inbetriebnahme des Funkmasten hätte sich der Gesundheitszustand und der Milchertrag seiner Kühe verschlechtert ...

Plausibler als die Blödelgeschichte vom Elektrosmog des neuen Funkmasten ist der mit dem Klimawandel einhergehende Temperaturanstieg, der sich auf die Milchleistung von Kühen negativ auswirkt. Der Ort des Geschehens liegt in Südfrankreich und ist dem Mittelmeer näher als der Biskaya.

Hitzestress führt bei Kühen zu einem Absinken der Milchleistung und bedeutet einen signifikanten Verlust für den Besitzer. Während der Laktation kann Hitzestress die Milchproduktion um 25 bis 40 Prozent verringern, wobei dies vor allem auf die schlechtere Futteraufnahme zurück zu führen ist. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung von Sha Tao und Mitarbeitern von der University of Georgia (USA). mehr ...

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum