Die Kraft der Autorität (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 18.08.2022, 14:04 (vor 108 Tagen) @ Schutti2

Was eine Pflanze braucht, um gut zu wachsen, erfahren wir auch in dieser Zeitschrift: Nämlich die Bildekraft.
Was das nun wieder ist?
Einfach mal in diesen Forschungsbericht reinklicken und die Abbildung auf Seite 42 lange und tief betrachten.

Kleine Sehhilfe:
Die Interpretation der Bilder bedarf eines wissenschaftlich exakten Studiums, das dem naturwissenschaftlichen Studium methodisch ähnlich, in den Inhalten aber verschieden ist.

Amen - Großes Kino!

Also ich muss doch bitten, immer dieses missgünstige Rumnörgeln an kühnen grenzwissenschaftlichen Betrachtungen abseits ausgetretener Trampelpfade der Schulwissenschaften. Dass es sich hier um hochseriöse Wissenschaft handelt macht doch der Textkasten auf Seite 41 jedem klar. Dort zu lesen:

Das Forschungsprojekt wird an der Professur für Organischen Landbau (Prof. Dr. G. Leithold) der JLU-Gießen durchgeführt; Projektträger ist das IBDF im Forschungsring, Darmstadt.

Wenn diese Meriten nicht genügen, Sie von der unbedingten Ernsthaftigkeit der Bildekräfteforschung im Bereich der Lebensmittelqualität zu überzeugen, was dann? ;-)

Hintergrund
Kunstgriff 30

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Irreführung, Trick, Autorität, Halbgötter in Weiß, Schopenhauser


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum