Diagnose-Funk und forsche Anthroposophen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 18.08.2022, 11:50 (vor 673 Tagen) @ Gustav

Wirklich sehr präzise. 20mW/m² ist ganz grob 1000 mal höher als der aktuelle Grenzwert.

Na gut, vielleicht nicht ganz. Da war ich wohl zu grosszügig.

Ich kapier's nicht, war allerdings schon als Kind schwer von Begriff. Der (Icnirp-)Grenzwert für W-Lan und näherungsweise auch Dect ist doch 10 W/m², oder?

Ups, jetzt sehe ich erst, dass es natürlich "20mW/m² ist ganz grob 1000 mal kleiner als der aktuelle Grenzwert" heissen muss. Der Faktor ist nur 500 (daher "zu grosszügig") aber die Grössenordnung kommt hin.

:yes:

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum