Bericht des Bayerischen Rundfunks (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 26.01.2020, 19:36 (vor 979 Tagen) @ H. Lamarr

Da der Platz vor der imposanten Feldherrnhalle recht groß ist, wirkte die von mir auf 400 Teilnehmer geschätzte Kundgebung ziemlich verloren. Ein von mir befragter Polizist schätze die Teilnehmerzahl auf 300 bis 400, meine Frau tippte eher auf 200 bis 300, also werden es wohl um die 300 gewesen sein.

Der Bayerische Rundfunk war mit einem dreiköpfigen Kamerateam vor Ort, das 400 Teilnehmer zählte. Auf der Website des Senders habe ich folgende Notiz gefunden:

In der Landeshauptstadt haben rund 400 Menschen gegen den neuen Mobilfunkstandard 5G protestiert. Die Bürgerinitiative "Stopp5G München" warnt vor höherer Strahlung durch die neue Technik. Die Zahl elektrosensibler Menschen werde zunehmen und auch der Energieverbrauch um etwa 30 Prozent steigen, befürchtet die Initiative, die unter anderem auch in Wien, Bern und Zürich zu Demonstrationen aufgerufen hat. Unterstützt wird die Bewegung unter anderem von der Münchner ÖDP. Die Bürgerinitiative fordert, den Ausbau von 5G aufzuschieben, bis bewiesen ist, dass der Mobilfunkstandard unschädlich ist.

Das Kamerateam interviewte am Odeonsplatz mehrere Teilnehmer der Kundgebung. Im 25-Sekunden-Bericht von der Veranstaltung ist davon nichts zu sehen.

Randnotiz: Das Kamerateam kam auch bei meiner Frau vorbei, als sich diese mit dem kritischen Ingenieur unterhielt (siehe <hier>). Die beiden sahen das Team kommen und sprachen extra laut, um klar zu machen, hier unterhalten sich zwei, die von dem 5G-Protest nichts halten. Das Team hörte kurz zu – und ging dann weiter. Offensichtlich war es nicht an kritischen Stimmen interessiert. Das ist mMn erwähnenswert, ein Drama ist es nicht, da in dem TV-Schnipsel ohnehin kein Teilnehmer der Kundgebung zu Wort kommt.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum