Ein verschwindend geringes öffentliches Interesse (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 04.09.2019, 08:15 (vor 1692 Tagen) @ H. Lamarr

Was für eine Verschwendung von Steuermitteln (auch wenn deren Anteil gemessen am Umsatzerlös nur klein ist), wo es doch mMn im öffentlichen Interesse wäre, dieses Gutachten zugänglich zu machen!

Ich denke, du irrst dich, dass öffentliche Interesse ist mMn verschwindend kleine. Hier und da immer wieder Strohfeuer die entfacht werden. Die Brandstifter greifen auf vorgefertigtes Material zurück. Keine erkennbare Eigenleistung lediglich Copy-Paste und am Ende arrangieren sich die Wutbürger mit dem Sendemast. Im schlimmsten Fall entdeckt ein Leser für sich das Sagen umworbene „Mikrowellensyndrom“.

Ausgesprochen feige sind die „Frontleute“, die im Hintergrund wie Puppenspieler die Marionetten tanzen lassen. Es wäre durchaus möglich, dass hinter den anonymen Kommentar-Verfassern die Puppenspieler selbst stecken. So erzeugt man ein Zerrbild, vervielfältigt Links, verbreitet eine Überzeugung und gaukelt ein öffentliches Interesse vor.

Man beachte z.B. die jüngste Meinungsäußerung von W. Thiede. Werbung für seine Stichwortgeber. Sie müssen aus ihrer Deckung raus kommen, wenn sie sonst niemanden mehr haben, den sie an die Front schicken können. :wink:

Auszug: So warnt Medizinprofessor Karl Hecht von der Berliner Charité mit Blick auf 5G: „Die thermischen Wirkungen dieses Systems bewirken ein sanftes Vergrillen des Lebens auf der Erde. Mensch, Tiere, Pflanzen.“ Laut Hecht ist eine Erwärmung der Hülle der mit 5G-Funknetzen bestückten Erde zu erwarten. Jedenfalls wird 5G-Mobilfunk ein Mehrfaches an Energieverbrauch im Vergleich zu den Vorgängergenerationen mit sich bringen.

Dr. Karl Hecht ( geb. 1924) ist längst emeritiert und bewegt sich in pseudowissenschaftlichen Kreisen.

Thiede ist im Ruhestand und hat ein kommerzielles Interesse am Thema. Er will schließlich seine Bücher verkaufen. Eine Hand wäscht die andere.

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum