Nobody is perfect in desinformation (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 26.10.2017, 14:15 (vor 1929 Tagen) @ H. Lamarr

Schlaflosigkeit, Libidoverlust, Bienentod, Kopfschmerzen, Hirnsausen, Fertilitätsverlust, nächtliches Schwitzen und Denkstörungen sind nicht genug, jetzt wird Funkwellen auch noch das grassierende Insektensterben angelastet. Allerdings nicht von Wissenschaftlern, sondern von GHz-Forumteilnehmer "nobody", der, um nicht anzuecken, großzügig auf eine ernsthafte Begründung seines Verdachts verzichtet und stattdessen schonungslos seine "harte, ehrliche Meinung" zum Vortrage bringt.

Nachdem im GHz-Forum ein wenig mit Teilnehmer "Erwin" rumdisikutiert wurde und der Forum-Admin dem "Erwin" ohne Anlass für den Insektenstrang das Rederecht entzog, meldete sich Strangstarter "nobody" noch einmal zu Wort:

Da man Sie nun aus diesem Strang verbannt hat, bleiben mir weitere Erklärungsversuche erspart und wir können uns wieder auf's eigentliche Thema besinnen. Sie durften hier Ihre Meinung soweit zum Besten geben, wie es umgekehrt in einem uns sattsam bekannten Forum nie möglich wäre. Ich hoffe, Sie wissen das zumindest ein klein wenig zu schätzen.

Nein, ich weiß dies nicht ein "klein wenig zu schätzen". Aus meinem Blickwinkel ist dies nur unfaires Nachtreten, denn ohne Rederecht kann "Erwin" nicht mehr erwidern und die dreiste Lüge von "nobody" bleibt an Ort und Stelle unwidersprochen. Richtig ist, dass im IZgMF-Forum Meinungsäußerungen nicht als Tatsachenbehauptungen getarnt werden dürfen, ohne dass die Behauptung nachvollziehbar belegt wird. Dafür haben wir aus gutem Grund extra (und sehr wirksam) eine Forumregel eingeführt, um Desinformanten das Handwerk zu erschweren. Im Gigaherz-Forum gibt es keine derartige Regel, dort darf nach Strich und Faden gelogen werden, was das Zeug hält, ohne dass Sanktionen drohen. Dies verletzt zwar Regeln des Anstands, Gigaherz-Forumregeln aber verletzt es nicht. Haltlose Behauptungen und Lügen sind daher dort an der Tagesordnung.

Im Gegensatz zum Gigaherz-Forum will das IZgMF-Forum in erster Linie kein Meinungsforum sein, sondern ein Informationsforum. Um unqualifizierte und deshalb belanglose Meinungen los zu werden gibt es genügend Stammtische. Wer plaudern oder jammern möchte ist bei Gigaherz gut aufgehoben, wer etwas wissen möchte wird vom IZgMF-Forum besser bedient.

Die unverschämte Behauptung von "nobody" ist ein Trick der Rhetorik: Unterstelle deinem Gegner das, was er dir vorwirft.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Rhetorik, Desinformation, Zensur, Manipulation, Gigaherz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum