Prof. em. Martin L. Pall einer von wenigen (Allgemein)

KlaKla, Freitag, 05.05.2017, 06:49 (vor 892 Tagen) @ H. Lamarr

Und, wen wunderts, auch er hat den Internationalen Appell aus dem Jahr 2015 an die WHO unterzeichnet. Mit ihm auch folgende deutsche Wissenschaftler.

Wissenschaftler aus Deutschland
Prof. Dr. Franz Adlkofer, Vorsitzender der Pandora Foundation, Deutschland
Prof. Dr. Hynek Burda, Ph.D., Universität Duisburg-Essen , Deutschland
Dr. Horst Eger, MD, Elektromagnetische Felder in der Medizin, Vereinigung der gesetzlichen Krankenversicherungsärzte, Bayern, Deutschland
Dr. rer. Nat Lebrecht von Klitzing, Ph.D., Leiter des Instituts für Umwelt Physik; Ex-Head, Klinische Forschung, Freiburger Medizinische Universität, Deutschland
Dr.Sc. Florian M. König, Ph.D., Florian König Enterprises (FKE) GmbH, München, Deutschland
Dr. Ulrich Warnke, Ph.D., Bionik-Institut, Universität Saarland, Deutschland

Am Ende sind es immer wieder die Gleichen.

Verwandte Threads

Im Netzwerk der Baubiologie
Forschungskreis Geobiologie initiiert Gründung des IBN
Mitstreiter oder Berater der Kompetenzinitiative die das Rentenalter erreicht haben

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Wissenschaft, Referenten, Appell, Eger, Adlkofer, Ko-Ini, König, Burda, Deutschland, Pall


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum