B. Scheuert: Energetikum für Haus & Garten und Vollpfosten (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 04.05.2017, 20:05 (vor 954 Tagen) @ H. Lamarr

Auszug von der Webseite ANT-Energetikum:

Wir wissen dass Lichtimpulse (Photonen) die ursprüngliche Energiequelle von Leben sind. Sogar durch die Nahrung nehmen wir Lichtimpulse auf und unsere Zellen verwenden diese zur Steuerung unserer Zellvorgänge.

Durch ein spezielles Verfahren (Urzeitcode) wurde Gesteinsmehl so informiert, dass es nachweislich gleichbleibend solche lebenswichtige Lichtimpulse ausstrahlt und dadurch das persönliche Lebensumfeld von Menschen, Pflanzen und Tieren fördert

*schluck*

Und etwas weiter unten auf der Seite kommt dann der Elektrosmog ins Spiel:

[...]
– in die Wandfarbe mischen (ca. 150g pro 10 Liter Farbe, bei starkem Elektrosmog oder geobiologischen Störungen bis zu 250g)
– bis zu 1-2 Teelöffel als Badezusatz zur intensiven Entspannung
– eine Messerspitze in die Schuhe/Socken zur Vitalisierung

Und was hat das alles mit Martin Pall zu tun? Nicht viel: Doch die Website, die seine Produkte verkauft, verkauft auch dieses leuchtende Gesteinsmehl für besonders helle Leuchten.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum