ZDF füllt Sendezeit mit Desinformation (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 18.03.2017, 09:29 (vor 971 Tagen) @ H. Lamarr

Wessen Handschrift dahinter steckt, ist doch klar zu erkennen. ;-)
Hier wird der zweite Schritt vor dem ersten ausgeführt. Man behauptet einfach EHS sei eine Krankheit, die in Deutschland nicht anerkannt ist. Dass sie nirgendwo anerkannt ist, auch nicht in Schweden, wie gerne aus einschlägigen Kreisen behauptet wird unterschlägt man.

planet e: … Denn in Deutschland ist die Krankheit nicht anerkannt. Das für den Schutz der Bevölkerung zuständige Bundesamt für Strahlenschutz hat jahrelang versucht, das Phänomen EHS in Studien nachzuweisen, ohne Erfolg...

In der Vorankündigung wird behauptet, dass die Ergebnisse der Studien ohne Erfolg waren. Richtet man den Erfolg daran aus, EHS als Krankheit anzuerkennen, ist die Aussage zutreffend. Es kommt also darauf an, welches Ziel definiert man. Wenn hier schon das Bfs ins Spiel gebracht wird, sollte man das Ziel des BfS dem Zuschauer erkennbar machen. Andernfalls gehe ich davon aus, dass man hier bewusst täuschen will. Denn das Ziel des Bfs wurde erreicht, Siehe hier …, nur das Ergebnis gefällt den EHS und Nutznießern nicht.

Längst klar ist, dass an den EHS-Geschichten viele Geschäftemacher angekoppelt sind. Ob es nun Mediziner wie der Banzhaf, Baubiologen wie der Gutbier oder Filmemacher wie Scheidsteger sind. Das Spektrum ist vielfältig. Wenn nun Broschüren und Flyer von DF und der KO-Ini nicht mehr ausreichen, dann müssen eben Filme her. Da kannste dann auch eine Überzeugte Einzelmeinung eines "Mitstreiters" der anerkannten Wissenschaft gegenüber stellen. Der unbedarfte Zuschauer erkennt die Manipulation nicht aber die verantwortlichen Einkäufer beim ZDF wohl auch nicht mehr.

Verwandte Threads
Das kollektive Boykottieren der EHS-Tests
Therapie für Elektrosensible: Heilung durch Entzug
Teure Elektrosensible: bis zu 14-mal höhere Behandlungskosten
Deutschlands Elektrosensible - Elektrochonder

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Filz, Netzwerk, Kommerz, Ueberblick, Banzhaf, Schundliteratur


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum