Junk Science: Johansson & Cammaerts publizieren Kresse-Studie (Allgemein)

charles ⌂ @, Montag, 09.05.2016, 10:49 (vor 1559 Tagen) @ H. Lamarr

Auf: http://www.milieuziektes.nl/Rapporten/Esmog,%20water,%20microscoop%20en%20prof.%20Kr%C3%B6plin.pdf
steht eine Studie der UNI Stuttgart, Apollo VII.

Hier wurde Kresse *bestrahlt*, und diese wuchs sogar noch besser.
Also genau das Gegenteil als die andere Kresse Studien.

Kresse wächst hier in die Natur, im Flussrand, und brauchts sehr viel Wasser.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum