Physiker weiß, Tetra-Funk ist besonders herz- und hirnaktiv (Medien)

H. Lamarr @, München, Freitag, 06.03.2015, 23:28 (vor 2460 Tagen) @ H. Lamarr

Die Drohung wurde wahr gemacht. Am 1. März durften sich die Hauzenberger 2 Stunden lang mit Klaus Buchner gruseln. Kleine Kostprobe, was der ödp-Mann dort vom Stapel gelassen hat:

Noch'n Leckerli von Prof. Buchner:

Als besonders gefährlich für die Gesundheit stufte er den TETRA-Funk ein, der in den nächsten Jahren für Polizei, Feuerwehren und Rettungsdienste eingeführt werden soll.

Das ist ein bekanntes Problem bei Prof. Buchner, er benutzt gerne auch Material aus älteren Vorträgen. Und da geht dann schon mal was schief.

Also, dieser seltsame Tetra-Funk wird nicht etwa in den nächsten Jahren eingeführt, nein, er wurde bereits - Stand heute - zu 94 Prozent eingeführt, wie man sich auf der Website der BDDOS, das ist die zuständige Bundesanstalt, mühelos selbst überzeugen kann.

Warum Tetra so besonders gefährlich ist, trug der bekennende "Elektrosensible" und Physiker Volker Schorpp auf einem ödp-Riengelpietz ohne Anfassen am 28. März 2012 in Freyung vor. Auch damals war die Passauer Neue Presse mit dabei und dokumentierte die frappierenden medizinischen Befunde des Physikers:

Der Physiker Dr. Volker Schorpp sagte zum Tetra-Funk: Dieser sei besonders herz- und hirnaktiv und dringe auch gut durch Wände, ist also alles in allem biologisch sehr wirksam. Folgen könnten laut Schorpp sein: Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Angstzustände, Depressionen, Erschöpfung bis hin zu Burnout, ein schwaches Immunsystem, Hitzewallungen, Frösteln, chronisches Nasenbluten und eben Krebs.

Meine Meinung: Die geschilderten Symptome Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Angstzustände, Depressionen usw. haben nichts mit Tetra-Funk zu tun. Vielmehr bekommt sie, wer überkandidelten Mobilfunkgegnern ihre Gruselgeschichten ohne Hirn & Verstand abnimmt, als wären sie real.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
ödp, TETRA, Buchner, Freyung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum