Alter Mann gegen jungen aufstrebenen Wilden (Medien)

KlaKla, Samstag, 07.06.2014, 09:16 (vor 2538 Tagen) @ Gast
bearbeitet von KlaKla, Samstag, 07.06.2014, 09:41

http://www.merkur-online.de/lokales/muenchen/stadt-muenchen/einzelkaempfer-3590128.html

Ein junger Wilder ist der Mann mit der Nickelbrille also beileibe nicht mehr. Trotzdem war er und nicht Frankenberger Spitzenkandidat bei der EU-Wahl, was wohl etwas über seine Durchsetzungsfähigeit aussagt.

Nein, sicher nicht. Man sollte auch das hier lesen Passauer Presse vom 03.06.2014
Wenn ich nicht freiwillig zurückgetreten wäre, dann hätten sie mich als Bundesvorsitzenden aus der Fraktion ausgeschlossen", sagte Frankenberger ... Ein politisches Engagement im EU-Parlament blieb dem Passauer jüngst verwehrt. Sein Parteikollege Prof. Dr. Klaus Buchner, der als ÖDP-Spitzenkandidat auf Listenplatz 1 kandidierte, schaffte den Sprung nach Straßburg. Frankenberger, der als amtierender Parteichef auf Platz 2 stand und in dessen Heimatstadt Passau vom ÖDP-Kreisverband kein einziges Wahlplakat angebracht wurde, verpasste den Einzug."

02.06.2014 Münchener Merkur "Deshalb höre ich auf ...

Viertürme Block - Frankenbergers Rücktritt, ein Segen für die Partei
Parteimitglied Felix Staratsche scheint noch eine offene Rechung zu begleichen
Leserbrief in der Pader Zeitung

2011 erklärte Frankenberger seinen Rücktritt als Passauer Stadtrat hier.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Politik, ödp, Tabak, Passivrauchen, Spitzenkandidat, Kampagne, Rücktritt


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum