Werbung um Mitgliedschaft für BUND u. Diagnose-Funk (Elektrosensibilität)

KlaKla, Sonntag, 02.03.2014, 11:11 (vor 2158 Tagen) @ H. Lamarr

Und hier das geballte Wissen von S. Czub in einem Vortrag zusammen gefasst.
Die Quelle ihres Wissen ist Diagnose-Funk, der BUND, die KO-Ini. und die Stiftung des Ex-Tabaklobbyisten.

Sie streift die üblichen Behauptungen und erinnert an eine Aussage von Rudolf Steiner...

Die wichtigste Botschaft des Skript ist jedoch die Werbung für eine Mitgliedschaft bei Diagnose-Funk und/oder den BUND.

So setzt sich die Kompetenz des Arbeitskreis Immissionschutz beim BUND zusammen.
Copy-Paste inkl. Werbung. Eigenleistung kann ich bei dieser EHS-Betroffenen beim besten Willen nicht erkennen. Anzeichen dafür, dass Czub sich zum nützlichen Idioten hat machen lassen schon eher.

Dem Verantwortliche beim BUND gehört kräftig auf die Finger geklopft.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Copy-Paste, Amateur, Bund-Naturschutz, Rudolf-Steiner, Arbeitskreis, Czub, EHS-Betroffene


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum