Charles "misst" (Allgemein)

kureck @, Donnerstag, 11.07.2013, 15:28 (vor 3492 Tagen) @ Peter Brill

Viele billig Feldstärkenmessgeräte zeigen Ausstrahlungen an, die gar nicht existent sind.

Ich denke so billige Messgeräte verwendet Charles gar nicht. Aber wer misst, misst Mist. Charles fehlen meiner Meinung nach die grundlegendsten Grundlagen, lesen Sie z.B. mal hier entlang wie Charles sich bemüht mit Bildchen zu überzeugen, bei den technischen Details aber nicht mitreden kann (und es gar nicht erst probiert).

Charles weiß beim Messen vermutlich in den seltensten Fällen was er tut bzw. wie sich das Messgerät verhält.

Abgesehen davon glaubt er auch erfolgreich allerhand pseudowissenschaftliches zu messen, und wenn man wissen will, ja was eigentlich, kommt von ihm eigentlich keine Antwort (siehe z.B. hier und da).


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum