Neue Handymasten ohne Verkablung - Anwohner klagen (Allgemein)

Peter Brill, Schweiz, Donnerstag, 11.07.2013, 14:21 (vor 3491 Tagen) @ kureck

Ich dachte Charles verfügt über Grundkenntnisse in der HF-Technik?
Ein selbststrahlendes Gerät ohne Stromversorgung wäre sehr interessant. Das Handy ohne Batterie wäre erfunden.

Viele billig Feldstärkenmessgeräte zeigen Ausstrahlungen an, die gar nicht existent sind.
Diese Hobbymessgeräte für wenige 100.-- Euro zeigen in den wenigsten Fällen genaue Messresultate an.
Akkreditierte Firmen die Kontrollmesungen durchführen verwenden meistens Rohde & Schwarz Spectrum Analyzer. Kostenpunkt rund 20'000 Euro, Gebrauchtgeräte gibt es im Ebay um die 7500.--.

Ein Hobbymesser wollte auch weiss machen, die Antenne strahle weit über dem Grenzwert. Er hatte vergessen das er eine Log Periotic verwendet und im Menü nicht umgeschaltet hat.
Aber auch mit richtiger Einstellung zeigte sein Messgerät immer noch zu hohe Werte an.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum