Dr. Scheingraber: Ein Zahnarzt auf Elektrosmog-Abwegen (Allgemein)

Doris @, Montag, 25.03.2013, 07:39 (vor 3597 Tagen) @ Robert

Mich würde das Paper des auf Folie 18 genannten "Pressman" interessieren.

Ich tippe ganz schwer darauf, dass hier Alexander Presman (Nachname geschrieben wie oben, geistert so auch durch's Netz) gemeint ist. Und zwar hier dann sein Buch "Electromagnetic fields and life". Googeln Sie mal danach, da werden Sie fündig. Auf der Seite von Michael Heimig (microondes) können Sie das Buch auch downloaden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum