Auch dieser Weg führt in eine "besondere Ecke" (Allgemein)

Doris @, Donnerstag, 10.11.2011, 12:17 (vor 4105 Tagen) @ Doris
bearbeitet von Doris, Donnerstag, 10.11.2011, 13:04

Schau an, schau an, das ist alles die "Gute" aus dem Gästebuch, die Euch die Elektrosensibilität an den Hals wünscht.


Die Spur der Patricia Müller führt in die Welt der Grenzwissenschaften. (Runterscrollen auf den 6. Beitrag)

Das sind Leute, die sich mit solchen Themen auseinandersetzen ---> Para-Info

Ist doch schon seltsam, dass die Elektrosensibilität vorwiegend solche Leute befällt.

Allerdings passt es schon, meiner Meinung nach kommt die Elektrosensibilität aus diesen Kreisen. Als ich mich vor langer Zeit mal sehr intensiv mit Mind Control auseinandergesetzt habe, ist mir persönlich klar geworden, dass dieses Phänomen seinen eigentlichen Ursprung in dieser Ecke hat. Ob das manchen nicht klar ist, oder aber ob diese Leute mit solchem Gedankengut weniger Berührungsängste haben kann, das ist die Frage. Auch der mir persönlich bekannte EHS hatte seinen Erstkontakt mit einer sehr bekannten Frau aus der Mind Control Szene. Damals waren die Grenzen noch etwas verwischter. Diese Frau ist mittlerweile im Ausland abgetaucht und fühlt sich von Mikrowellenwaffen gefoltert, er ist weiterhin "nur" Sendemastsensibel geblieben. Er war der "Erstinfizierte" in unserer Gegend und etliche weitere entstanden nach der Kontaktaufnahme zu diesem Mann.

Tags:
Mind Control, Mikrowelle, Grenzwissenschaften


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum