Tetra mit "Bettgeschichten" bloss stellen (Allgemein)

Raylauncher @, Mittwoch, 31.08.2011, 22:19 (vor 4117 Tagen) @ H. Lamarr

.... Die Rolle der Tabakindustrie ansprechen, von "nützlichen Idioten" und die wenig selbstlosen Motive von Mobilfunkkritikern zur Sprache bringen. Das wäre mMn die halbe Miete, es müssten nicht mal Namen genannt werden. ...

Ich bezweifle, ob das funktioniert. In diesem Stadium glaubt ihnen das doch niemand. Man wähnt sich auf der "richtigen" Seite und stuft diese Argumente doch nur als "hilflose" Störmanöver der Gegenseite ein. Dass die Aktivisten bar jeglicher Sachargumente sind und die von Ihnen genannten Einwände durchaus zutreffen, realisieren die meisten doch erst in einem späteren Stadium, manche nie.

Raylauncher


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum