Funkstrahlung.unfug (Allgemein)

RDW ⌂ @, Mittwoch, 11.05.2011, 21:25 (vor 3541 Tagen) @ Fee

Die hier http://forum.gigaherz.ch/viewtopic.php?t=34889 erwähnten mittragenden Organisationen gehören auch zum Dachverband:
*Gigaherz.ch - Schweizerische Interessengemeinschaft Elektrosmog-Betroffener, www.gigaherz.ch
*Bürgerwelle Schweiz, www.buergerwelle-schweiz.org
*Interessengemeinschaft strahlungsfreies Kreuzlingen, www.strahlungsfrei.ch
*Associazione Territori Vivibili, www.territorivivibili.ch
*ARA – Association Romande Alerte, www.alerte.ch
*Verein Mobilfunk mit Mass in Erlenbach, www.mobilfunk-erlenbach.ch
*IGOMF - Interessengemeinschaft ohne Mobilfunkantennen in Berg SG und Freidorf TG
*Interessengemeinschaft gegen Funkantennen in wohnnahen Gebieten von Wängi TG
*Interessengemeinschaft Mobilfunk mit Mass in St. Gallen
*Verein für einen gesundheitsverträglichen Mobilfunk Churwalden und Pradaschier

Letztendlich spielt es doch gar keine Rolle, wie oft Sie Inkompetenz und Voreingenommenheit miteinander multiplizieren, es kommt doch immer nur das Gleiche heraus. Und diverse Namen und Sprüche, die dort immer wieder in vergleichbarer Weise auftauchen, geben dem Ganzen noch den Rest.
Wer soll denn darauf noch etwas geben, außer die Eiferer selbst und völlig unbeleckte Laien?

RDW

Tags:
St.-Gallen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum