Rimbach 2011: Abstand Sender und Schule (Medien)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 20.03.2011, 01:37 (vor 3867 Tagen) @ H. Lamarr

... der andere Mast ist nur rund acht Meter über Grund und mit sechs Antennen bestückt (im Bild weiße Linie, Waldstück).

Damals, 2004, hatte der Mast am Rand von Rimbach noch nicht sechs Antennen wie heute, sondern erst zwei, und die wurden mit maximal je 10 W Sendeleistung gespeist - so zumindest stand es auf der Website der Rimbacher BI. Auch das Foto ist von dort, es klärt, dass der relevante Sender der am Waldrand in 780 m Abstand zur Schule ist (im Posting oben weiße Linie).

[image]

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum