Warnhinweis, warum nicht ? (Allgemein)

Kuddel, Sonntag, 30.01.2011, 15:26 (vor 3965 Tagen) @ Doris

Da gab es doch vor ca 1 Jahr eine Ankündigung, daß man im US-Bundestaat Maine einen Warnhinweis auf dem Mobiltelefon anbringen wollte. <hier>

Ich vermute mal da ist nichts draus geworden ?

Das ist doch eine vernüftige Idee.
Z.B. könnte man den Hinweis auf die Diplay-Schutzfolie anbringen, die vom Benutzer nach dem Kauf entfernt werden muß,um das Gerät zu verwenden.

Bei amerikanischen Neuwagen kleben Warnhinweise in allen Ecken. Die Bedienungsanleitungen amerikanischer Produkte bestehen oft zu 50% nur aus Warnhinweisen und zwar so viele, daß man keine Lust mehr hat, alle durchzulesen.

Der Text könnte z.B. so lauten:

Achtung:
Es gibt schwache Hinweise, daß längjährige, intensive Nutzung von Mobiltelefonen die Wahrscheinlichkeit erhöht, an einem Ohrtumor zu erkranken.
Weitere Info's unter www.95%lesenssowiesonicht.com

Aber glauben sie daß sich dadurch das Nutzungsverhalten verändern würde ?
Wieviele Leute rauchen Zigaretten, trotz Warnhinweis auf der Verpackung ?
Wieviele fahren Auto, obwohl sie sich der Gefahr bewußt sind, in einen Verkehrsunfall verwickelt zu werden ?

K

Tags:
Forderung, Warnhinweis


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum