Missbrauch der Geduld? (Allgemein)

hans, Montag, 08.11.2010, 01:31 (vor 4037 Tagen) @ Doris

Rentiert sich das?

Ja, jemand, der versucht sachlich Wissen zu vermitteln, der erhält eine besondere Anerkennung :wink: -----> hier

Ja gibt es denn so was. Doris ist gar kein Mensch aus Fleisch und Blut. Doris ist eine Datenbank welche aus den Daten selbstständig die erforderlichen Sätze für die Beantwortung der diversesten Fragen hier generiert. Wahnsinn wie weit die Technik mittlerweile fortgeschritten ist. Zudem erklärt es sich nun, warum Doris mit der EW derart viel Geduld hat. Sie ist ein PC mit einer unendlich grossen Datenbank im Hintergrund. Der verleirt ja nie die Geduld :-)

In meinem ganzen Leben habe ich das Wort "Verschwörungstheorie" noch nicht so oft gehört, wie in diesem Forum.

Beschäftigen Sie sich mit dem Thema. Aber vermutlich würden Sie sich nicht wiedererkennen. "Hans" versucht Ihnen das ja gerade nahe zu bringen. Es gibt Schilderungen von solchen Verfolgten, die ähneln Ihren Briefen an Behörden auf erschreckende Art und Weise.

Erfolglos, wie ich leider feststellen musste.

Liebe Doris! Wenn sie es auch gerne hätten, aber an meinem Verstande brauchen Sie nicht zu zweifeln. Sie müssen mich nicht vor den Fängen der Abzocker und Scharlatane bewahren, schauen sie lieber, wem Sie dienen.

Wissen Sie, was ich gelernt habe in den letzten Wochen bei meinem Streifzug durch so manche Seiten? Dass jeder noch so Durchgeknallte so was von überzeugt davon ist, dass er bei vollem Verstand ist und er fest an sein Erlebtes glaubt.

An EW's (passt da der ' oder eher nicht?) Verstand zweifle ich nicht, aber daran ob sie auch versteht was sie liest. Diesbezüglich passt sie wunderbar zum berüchtigten Quintett von Gigaherz.
Und ja, es muss so sein wie von mir vermutet. Denn nur so kann ich es mir erklären, dass ich die Hintergründe für das Verhalten und den Einsatz von Doris zu ahnen glaube, EW aber noch nicht. Dies obwohl sie garantiert mehr Zeit in diesem Forum verbringt als ich.

Es ist folgerichtig und logisch, dass ich diese Broschüre zitiere, da dort Heilsteine als nicht hilfreich benannt werden, diese mir hier jedoch von Sektor 3, den ich hier nicht >>als "irgendeinen" Poster sehe, sondern aufgrund der Studieneinstellungen die er bisher machte, als außerordentlichen Fachmann und zwar nicht nur in Bezug auf Tabak.

Ich kann es nicht zuordnen, ob Sie den Inhalt von manchen Postings tatsächlich nicht begreifen oder sich nur so anstellen um weiterhin durch Diskussionen sich und andere zu >beschäftigen. Merken Sie nicht, wenn Sie nicht ernstgenommen werden?

Irgendwo habe ich ja schon mal die Vermutung angestellt, dass EW sich absichtlich als blöder hinstellt als sie ist. Dieser Meinung bin ich nach wie vor. Sie macht es mit Absicht. Irgendwann verliert Otto-normal die Geduld und die Diskussion endet mit einem Schlussposting von EW. Womit sie auf den ersten Blick als Sieger hervorgeht weil den "andern" die Argumente ausgegangen sind. Dass man es im Vorfeld schon x-mal vergeblich probiert hat zu erklären wird sicherlich überlesen.

Ich fände es besser, sich erst einmal entsprechend kundig zu machen, als sich über Menschen lustig zu machen, die sich "schon durch homöopathische Dosen" beeinträchtigt fühlen. Vielleicht sollten sie einmal Erkundigungen bei Landwirten einziehen.

Ihre Einordnungen/Interpretationen von Aussagen sagen mehr über Sie aus, als Ihnen das vermutlich gefällt. "Homöophatische Dosen" bezeichnen lediglich Expositionen in einer Größenordnung, wie Sie es in Ihrer Küche haben und die bei Ihnen angeblich solche schweren Symptome auslösen, wie Sie es laufend schreiben.

Ja hoppla, jetzt wird die EW auch noch frech! Merkt gar nicht dass die Doris hier noch eine der wenigen ist die EW noch halbwegs ernst nehmen. Die mit einer durchaus bewundernstwerte Art und Weise und mit einer unglaublichen Geduld auf sie eingeht und sich mit ihr auseinandersetzt. Und dann kommt die EW so. Super. Ein klassisches Eigentor.

Und jetzt: :sleep: :sleep:

Tags:
Heilsteine


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum