Elegant ausgewichen (Allgemein)

Eva Weber, Samstag, 06.11.2010, 19:33 (vor 3976 Tagen) @ hans

Hier noch mal die Fragen von Hans: 

Sie wollen folgende Fragen beantwortet haben, was mich etwas verwundert, da Sie schon lange dieses Forum besuchen und für Sie meiner Meinung nach Ihre Ansichten und Antworten längst feststehen. Dennoch, ich werde es versuchen.

... Somit hat auch jeder das Recht darauf das man seine Sorgen ernst nimmt und ihm glauben schenkt. Oder etwa doch nicht?

Alle Behörden versichern Betroffenen, dass man ihre Sorgen ernst nimmt, nur glauben tut uns niemand.

Alles nur Spinnerei?

Für mich ist es nach Aufrüstung von UMTS, wovon ich nichts wusste, zur Tatsache geworden, dass ich unter Funk-Technik leide, für den Rest "Spinnerei" ist Sektor 3 zuständig oder weniger ernsthaft KlaKla.

Geldmacherei mit den besorgten Bürgern? 

Wenn Bürger sich Sorgen machen und sich versuchen zu schützen, hat das nichts mit Geldmacherei zu tun, sonst würde doch nicht eine Behörde, nämlich das Bayer. Landesamt für Umwelt (LFU Augsburg) eine gutgemachte 43-seitige Broschüre mit dem Titel "Schirmung elektromagnetischer Wellen im persönlichen Umfeld", herausgeben, von Experten wie Prof. Pauli von der Bundeswehruniversität und Dr. Moldan verfasst und kostenlos erhältlich. Wäre es reine Geldmacherei, hätte mir sicher das Bayerische Umweltministerium nicht zu Fliegengittern geraten.

Wo fängt eine eventuelle Spinnerei an und wo beginnt die Realität? 

Das haben Sie mMn für sich selbst längst entschieden. Sollte dies tatsächlich nicht der Fall sein, gibt es im Forum genügend Experten, die Ihnen unter die Arme greifen, um Ihr Anliegen zu klären. Für mich selbst und die Betroffenen beginnt nicht irgendwo die Realität, sondern es ist von Anfang an traurige Wirklichkrit.

Wer sagt mir wem ich glauben soll und wem nicht?

Glaubensfragen muss man immer selbst entscheiden.

Oder soll man es so machen wie 99.99% der Mitmenschen und diese Leute mit ihren Sorgen und Nöten einfach ignorieren?[/i][/color]

Das dürfen Sie machen wie sie es gerne hätten, nur dessen können sie sich sicher sein, dass Sie nicht nur 0,01 Prozent der Bevölkerung ignorieren.

Eva Weber


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum