Desensibilisieren von EHS-Patienten (Allgemein)

charles ⌂ @, Mittwoch, 26.08.2009, 10:44 (vor 4689 Tagen) @ Fee

Und deswegen bin ich so für die Anwendung von ionische Fussbäder.

Das ist eine art mechanische Methode um Giftstiffe und Schwermetalle aus zu leiten.

In zwei Wochen erreicht man da, wo andere Methoden Jahren für brauchen.

Mehr Info über Schwermetalle steht auf:

http://www.milieuziektes.nl/Pagina114b.html

Zu meine Empfehlungen gehört eine lange Liste mit etwa 20 Punkte, die man ALLE verfolgen muss.
Und viele *ES* sind aus irgendwelche Gründe nicht bereit sie alle zu machen.
Und das hat nichts mit Kosten zu tun.
Man hört einfach auf zu viele unterschiedliche Personen, die alle eine andere abweichende Meinung haben.

Es ist nicht so, dass wenn man nur ein oder zwei Sachen unternimmt, das die Elektrosensibilität von einem Moment auf die andere verschwunden ist.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum