Krank durch digitalen BOS-Funk? ▼ (Allgemein)

helmut @, Nürnberg, Donnerstag, 11.12.2008, 10:54 (vor 5046 Tagen) @ Doris

Wissen diese Panikmacher überhaupt was ein Feuerwehrmann den ganzen Tage macht?
Jawohl: Funken, funken, funken, funken

Wissen diese Panikmacher überhaupt was ein Polizist den ganzen Tage macht?
Jawohl: Funken, funken, funken, funken

Wissen diese Panikmacher überhaupt was ein Sanitäter den ganzen Tage macht?
Jawohl: Funken, funken, funken, funken


Bis auf die empfangene Alarmierung, die Quittung der Alarmierung vom Einsatzfahrzeug "Bitte nochmal Einsatzort" und die kurze Meldung: "Einsatzort an" und am Ende "Standort an" hat ein Feuerwehrmann(frau) mit Funk nichts zu tun. Und wenn, dann auch nur der Funker der Mannschaft.

Am Einsatzort ist das wenigste ein "Funkeinsatz" dort wird gearbeitet, gearbeitet, gearbeitet

Die wenigsten dieser "Gutmenschen" dürften mit besagtem Personal überhaupt schonmal gesprochen haben, sonst wüssten Sie, welchen Schwachsinn vom Risiko der Funkerei bei BOS sie verbreiten.

Da lauern ganz andere Gefahren! Aber wirkliche - wenn z.B. einer in die Unfallstelle rast

MfG
Helmut

Troll-Wiese: http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?mode=entry&id=27035

Tags:
Panikmacher, Troll-Wiese, Einpeitscher


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum