Krank durch digitalen BOS-Funk? (Allgemein)

ES, Dienstag, 09.12.2008, 16:20 (vor 5047 Tagen) @ Doris
bearbeitet von ES, Dienstag, 09.12.2008, 17:21

Zunächst einmal gelte wie beim Mobilfunk: Werden die Grenzwerte eingehalten, sind keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen zu erwarten.

Die lügen den Bürgern ist Gesicht und hoffen, es bleibt alles bei der aktuellen Verwirrung. Leider muß ich daraus schlussfolgern, dass unser (staatliches) System ist... anders kann ich mir es nicht erklären.

Zuletzt widerspricht sich das BfS selbst. Was sollen die (berechtigten) Warnungen auf der eigenen Website gut versteckt, wenn man nach vorne hin immer alles schön redet. Das macht sie für mich noch viel unglaubhafter.

Die Presse unterstützt die Verwirrung im allgemeinen noch, ein weiteres Armutszeugnis...

--
"Allzu oft muss es erst richtig schlecht werden, bevor es besser wird..."

Tags:
, Korruption, Medien, BfS


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum