Augenwischerei (Allgemein)

caro, Dienstag, 09.12.2008, 17:27 (vor 5047 Tagen) @ ES

Zunächst einmal gelte wie beim Mobilfunk: Werden die Grenzwerte eingehalten, sind keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen zu erwarten.

Tatsache ist allerdings, dass die Anzahl verschiedener Funkanwendungen zunimmt. Und die Gesamtbelastung durch die verschiedenen Funkanwendungen offiziell keine Rolle spielt, auch nicht an Standorten, an denen unterschiedliche Funkanwendungen installiert sind. In solchen Fällen heißt es: Die Grenzwerte sind eingehalten bei UMTS. Die Grenzwerte sind eingehalten bei GSM. Die Grenzwerte sind eingehalten bei Tetra, die Grenzwerte sind eingehalten bei.... Das ist Augenwischerei.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum