17 Prozent "echte" ES, 83 % "unechte" ES (Allgemein)

Schmetterling @, Donnerstag, 28.08.2008, 18:13 (vor 4641 Tagen) @ H. Lamarr

Da ich wenig Zeit habe, kann ich jetzt nicht nachschlagen. Mir ist zu folgendem Absatz von Ihnen etwas nicht klar.

17 Prozent (4 von 24) der selbsterklärten ES sind "echte" ES gewesen, die tatsächlich infolge der Befeldung Körperreaktionen gezeigt haben. 83 % der selbsterklärten ES sind dagegen "unechte" ES gewesen, die unter den gegebenen Bedingungen der Studie keine Körperreaktion gezeigt haben.

Wie ist denn die Körperreaktion "gemessen" worden?

Hat man Blut untersucht? EKG gemacht? Gehirnströme gemessen? Vielleicht sind es auch irgendwelche Parameter aus der Sportmedizien, die vor und nach Befelderung evtl. nicht passen könnten, um einem Arzt, der nach etwas für ihn Greifbarem sucht, Anhaltspunkte liefern zu können.
Wenn der ganze "Spaß" fast `ne halbe Mio. Euronen gekostet hat, sollte da doch was Handfestes übrigbleiben.


der Schmetterling

Tags:
Körperreaktion, Gehirnströme, EKG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum