Von Drogen und Dealern (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 20.12.2006, 15:45 (vor 5830 Tagen) @ caro

Nicht nur Herr Weiner ist an Schulen unterwegs. Auch Vertreter der Mobilfunkindustrie tummeln sich dort. Auf Schülerfreizeiten werden z.B. die neuesten UMTS-Handies zum kostenlosen Ausprobieren verteilt. So "fixt" man die lieben Kleinen an. Viele Jugendliche sagen heute, sie könnten ohne Handy nicht mehr leben. Klassisches Suchtverhalten, von Betreiberseite aus bewusst induziert und geschürt.

Und schon sind wir bei dem Problem der Lobbyarbeit.
Wenn ein Umweltverein wie Nabu mit den Betreibern direkt zusammenarbeitet, akzeptiere ich nicht, dass die Aufklärungsarbeit in den Schulen machen.

Daher bleibe ich dabei, Aufklärung nur über das BfS.

Verwandter Thread
Naturschutzbund (Nabu) kooperiert mit Vodafone

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
, Lobbyarbeit, Seilschaft, NABU


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum