Replikation der Eierstudie in Sicht (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 14.07.2006, 14:35 (vor 5796 Tagen) @ Franz

Wem es gelingt, sein Hühnerei auf diese Weise von Zimmertemperatur auf 60 °C oder wenigstens auf 45 °C zu erwärmen, der wird mit Recht den Nobelpreis bekommen.

Nobel, nobel Franz! Ich habe soeben bei einer Messtechnikfirma nachgefragt, ob die mit uns gemeinsam den Eiertest nach allen Regeln der Kunst nachvollziehen täten - und der zuständige Supportmann hat auch schon zugestimmt. Wenn jetzt auch noch die PR-Abteilung der Firma nickt, werden wir voraussichtlich schon im Laufe der nächsten Woche den Eiertest "replizieren". Mit sauberer Dokumentation, versteht sich!

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Vorschlag


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum