Mobilfunk Bürgerforum - Ortsgruppe Heidenheim - Corona (Allgemein)

KlaKla, Montag, 19.04.2021, 17:40 (vor 402 Tagen) @ KlaKla
bearbeitet von KlaKla, Montag, 19.04.2021, 18:30

Pfarrer Friedrich Affeldt praktiziert das Trittbrettfahren mit 5G-Gegner und Corona-Leugnern.

Er betreibt eine Webseite die ich als Linkschleuder für die üblichen Frontleute sehen. Seine Eigenleistung besteht darin nützliche Idioten zu finden (1250 Unterschriften von Heidenheimer Bürgern), die seinen Wunsch - Bürgerversammlung in Heidenheim unterstützen. Du hilfst mir, ich helfe dir. Er repräsentiert eine "Ortsgruppe" des Mobilfunk Bürgerforum welches zu Diagnose:Funk gehört.

Der Pfarrer wirbt für Diagnose:Funk, ÖDP Klaus Buchner, BVMDE, Dr. Wolf Bergmann, Anke Kern und ja sogar für Dominik F. Rolle. Er nennt als einzige weiter Anti-5G-Initiative die von Michael Grawunder.

:clap: Deutsche Anti-Mobilfunk-Vereine: Lippenbekenntnis gegen OCG:clap:

Die Querverbindung zu Corona-Leugner oder Masken-Ablehner findet man im Pamphlet "Nachdenken über Viren - Anthroposophische Meditation" von Friedrich Affeldt Heidenheim vom 5.2.2021. Von da geht's weiter zur Anthroposophie Rudolf Steiner und zur Waldorfschule Heidenheim. Damit schließt sich der Kreis.

Verwandte Threads

Die Waldorfbewegung und die Corona-Krise
News aus dem Hauptpostamt: Neuer Film von Klaus Scheidsteger
Einflussnahme über Erziehungskunst - Waldorfpädagogik

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Bergmann, Mobilfunk Bürgerforum, Impfgegner, Querdenker, BVMDE, Grawunder, Affeldt


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum