Forschungsprojekt 3620EMF401: Elektrofahrzeuge (Forschung)

H. Lamarr @, München, Freitag, 11.12.2020, 21:43 (vor 726 Tagen) @ H. Lamarr

3620S82472 (dieses Projekt ist bereits ausgeschrieben)
WR5 – Wirkungen und Risiken ionisierender und nichtionisierender Strahlung, Fachgebiet 5 elektrische, magnetische und elektromagnetische Felder
Einfluss der zwischenfrequenten Magnetfelder der induktiven Leistungsübertragung beim Aufladen von Elektrofahrzeugen auf das Verhalten von Labornagern

[...]
Laufzeit: maximal 24 Monate, beginnend ab dem 01.05.2020

Dieses Projekt wurde am 11. Dezember 2020 mit der geänderten Forschungskennzahl 3620EMF401 erneut ausgeschrieben.

Laufzeit neu: maximal 24 Monate, beginnend ab dem 01.04.2021

Die Arbeitsgruppe WR5 des BfS unter Leitung von Gunde Ziegelberger wurde im Zuge einer Reorganisation zu Ende Oktober 2020 aufgelöst und das Personal organisatorisch der im Februar 2020 neu gegründeten Arbeitsgruppe Kompetenzzentrum EMF mit Sitz in Cottbus einverleibt. Gunde Ziegelberger leitet diese Arbeitsgruppe von der BfS-Außenstelle Oberschleißheim aus.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum