Dariusz Leszczynski: Offener Brief an Icnirp versandet (Allgemein)

KlaKla, Donnerstag, 22.10.2020, 07:17 (vor 710 Tagen) @ Dariusz Leszczynski

Übersetzung:
Gute und logische Argumente. Unabhängig davon, ob es sich um einen offenen oder einen persönlichen Brief handelt, wird Rodney Croft nicht antworten. Mein Glücksspiel ist, dass Rodney, da ich nicht auf persönliche Nachrichten antworte und ich es versucht habe, möglicherweise auf öffentlich zugängliche offene Briefe reagiert. Ich denke, es ist eine schlechte PR für ICNIRP und / oder seinen Vorsitzenden, Anfragen zu ignorieren, egal wer sie sendet.

Ich als Laie bin da anderer Meinung. Funkgegner versuchen seit Jahren mit offenen Briefen Druck auszuüben um lautstarke Mitläufer für sich zu gewinnen. Man hätte viel zu tun, jeden einzelnen individuell aufzuklären. Es zeugt mVn von schlechtem Stil wenn Wissenschaftler diesem Instrumente benutzen, nur weil sie, allem Anschein nach, am Ende sind mit ihrem Latein. Sind es am Ende doch nur die, die eh nichts mehr zu verlieren haben. Sie scheinen die Deutungshoheit gepachtet zu haben und sie lieben das Rampenlicht.

Offene Briefe
Offener Brief an Bundesregierung
Diagnose-Funk spielt sich gegenüber BfS auf
Offener Brief zur Installation von 5G in Eisenach
Smart Meter: Offener Brief an den Deutschen Bundesrat
Ärztearbeitskreis Stuttgart verbreitet alte Falschmeldung
230 Wissenschaftler warnen - offener Brief an Dr. Karmenu Vella

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum