Verschwörer unter sich: KenFM und Franz Adlkofer (Allgemein)

KlaKla, Montag, 15.04.2019, 12:05 (vor 185 Tagen) @ H. Lamarr

KenFM ist ein Internetportal mit seriösem Anschein doch zwielichtigem Ruf. Ex-Tabaklobbyist Franz Adlkofer, immer auf der Suche nach Sprachrohren, um seine Sicht des "Risikos" Mobilfunk dem Volk bekannt zu machen, ließ sich 2016 von einem gefälligen "Journalisten" auf KenFM interviewen und keilte kräftig gegen seinen Widersacher Alexander Lerchl sowie gegen das IZgMF aus. Nur knapp entging Adlkofer damals einer gerichtlichen Ahndung seiner persönlichen Angriffe.

Mittlerweile ist Dr. Franz X. Adlkofer Autor bei RUBIKON. Geschäftsführer von RUBIKON ist Jens Wernicke
Der Ex-Tabaklobbyist befindet sich in guter Gesellschaft:

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Psiram, Verschwörung, Seilschaft, Engelbrecht, Deutschlandfunk, Adlkofer, Scheidsteger, Wernicke, KenFM, Rubikon


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum