Vermuteter Bestätigungsfehler wurde bestätigt! (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 18.03.2019, 02:39 (vor 93 Tagen) @ hans

Womit der vermutete Bestätigungsfehler definitiv bestätigt wurde

Du scheinst ja noch Zweifel gehabt zu haben. Aber hat denn unsere Eva über die Jahre nicht mindestens hundert eindeutige Belege geliefert, dass sie sich von einer Mobilfunkgegnerin zur Verschwörungstheoretikerin zurück entwickelt hat?

In ihrem Wahn sieht sie inzwischen überall weiße Mäuse in Diensten der Mobilfunkmafia, glaubt selbst dümmste Meldungen und richtet ihr Leben ganz auf die Vermeidung von Funkimmission ein. P-Docs empfehlen, sich bei einer solchen Symptomverdichtung schleunigst in Behandlung zu begeben. Doch weil es ihr damit bestens ergeht, wird sie das nicht tun und an ihrer Situation auch nichts ändern wollen – sie fährt die Endlosschleifen auf ihrer Achterbahn bis zum Ende. Steigen wir aus, da kommt nichts Neues mehr, und lassen wir sie in Frieden allein weiter ihre Runden drehen.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum