Umweltinstitut München geschickter Schachzug (Allgemein)

KlaKla, Freitag, 01.04.2016, 14:24 (vor 1240 Tagen) @ H. Lamarr

Und folgendes um Ängste zu schüren beim besorgten Bürger.

Ja, aber lohnt sich das denn für einen einzigen besorgten Bürger?

Ich denke ja, den dieser sorgt erst mal kostenlos für die weitere Verbreitung der subjektiven Ängste und dem dazu üblichen Alarmmeldungen. Und wenns gut läuft, hat er Mitstreiter die dann Forderungen Aufstellen die das Umweltinstitut München erfüllen kann. Einmal das Umweltinstitut bestellt, kommt dieser immer wieder zum Zug.
Siehe Gräfelfing, Krailling, Planegg, Icking, Seeshaupt usw. Solange das Netzt wächst.

Wie brachte das Umweltinstitut den Fuß in die Tür?
Geschäftsanbahnung: Umweltinstitut peilt Planegg an

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
BI, Werbung, Dienstleistung, Gräfelfing, Gehilfe, Multiplikator, Autodidakt, Seeshaupt, Planegg, Krailling, Icking, Krebsgeschwür


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum