Macht SBM2015 GHz-Solutions das Leben schwer? (Allgemein)

charles ⌂ @, Montag, 25.04.2016, 22:42 (vor 1395 Tagen) @ H. Lamarr

Ich hatte nur zitiert was die SBM2015 mit ihre *messtechnische Randbedingungen* erläutert hat:
Und das hatte ich schräg (kursiv) geschrieben:

Messung der hochfrequenten elektromagnetischen Strahlungsdichte
mit Bestimmung der dominierenden Frequenzen bzw. Funkdienste
sowie deren Signalcharakteristik (niederfrequente Pulsung, Periodizität, Breitbandigkeit, Modulation...)

Dass die Breitbandgeräte nicht *summieren* können hatte ich eine Publikation gewidmet.
Mit mehreren unterschiedlichen Geräte.

Der Sigi hatte damals einen Spectran V2 und V3 getestet (?).
Inzwischen gibt es den V4 und sogar den V5.
Da können die Andere schwierig anhalten.
Aber informieren Sie sich selber, als Hochfrequenz-Spezialist.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl

Tags:
SBM


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum