19.02.2016: Kleine Zeitung (II) (Medien)

Kuddel, Mittwoch, 02.03.2016, 19:35 (vor 1379 Tagen) @ H. Lamarr

Auszug aus einem Interview mit Klaus Scheidsteger: "Wer etwas Negatives findet, bekommt ein Problem".

Meiner Meinung ist es genau anders herum:

Wer keinen gesundheitsschädlichen Effekt findet hat finanzielle Nachteile:

=>Keine öffentliche Aufmerksamkeit, welches das Institut gebrauchen kann, um öffentliche Gelder und Aufträge zu aquirieren.

=>Keine Folgestudien zum selben Thema ... da ja kein Klärungsbedarf mehr besteht

=> Keine Einladungen ins Fernsehen und zu "Expertenrunden".

=>Kann keine "Heilmethoden" erfinden und vermarkten, welche den negativen Effekt kompensieren. => Siehe Havas und Co.

K


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum