Gehet hin in Frieden – aber geht jetzt endlich (Medien)

H. Lamarr @, München, Montag, 17.11.2014, 12:58 (vor 1847 Tagen) @ Trebron

Die angedeutete „Strafversetzung“ hat der das Netz mit allerlei Originellem bereichernde Herr Pfarrer dann wohl doch nicht verdient.

Aus meiner Sicht schon, ich hätte ihn nach Oberammergau versetzt. Zur Strafe, weil er den Arglosesten unter den Lämmern seiner Herde zur hellen Freude gewisser Berufsgruppen unbegründete Ängste gegenüber Umwelteinflüssen eingeredet und das Vertrauen in die staatliche Aufsicht umterminiert hat. Dafür hätte er mMn 10 Jahre Oberammergau verdient gehabt.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum