Begeht IZgMF Cybermobbing an Mobilfunkgegnern? (Allgemein)

charles ⌂ @, Sonntag, 05.01.2014, 17:40 (vor 2520 Tagen) @ KlaKla

Manchmal werden hier absurde, dumme Bemerkunmgen poniert, von Personen die absolut keine Ahnung haben was in der Praxis passiert, das es gar keinen Sinn hat darauf stichhaltig zu reagieren.

Natürlich, wenn man als Ausgangspunkt hantiert, dass Elektrosmog gar keine Auswirkungen haben kann, was nicht stimmt, kann man stur bleiben.
Es gibt aber einige Personen die auf sogar geringe Mengen Elektrosmog, mit körperliche beschwerden reagieren können.

In den letzten Monaten habe ich mehrmals bei Elektrosensitive erfahren, oh je, das es nicht die Transversalwellen sind, die auf den Körper einen Einfluss ausüben, sondern es sind die dazugehörige Longitudinalwellen.
Und, hier hat die Praxis gezeigt, die kann man gut abschirmen, mit einfachen Mitteln.
Die Hochfrequenz-Techniker, die Physiker, die Baubiologen, usw. wollen davon nichts wissen, aber das ist deren sache.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum