Prof. Klaus Buchner, ein Experte der Sonderklasse (Allgemein)

Alexander Lerchl @, Samstag, 14.12.2013, 10:36 (vor 2109 Tagen)

In dem völlig aus dem Ruder geratenen Streit um die Mobilfunkanlage im Schloss Eggersberg spielt die Splitterpartei ÖDP und ihr ehemaliger Vorsitzender Klaus Buchner eine tragende, weil völlig grundlos Angst machende Rolle.

Nun habe ich mir mal eben angeschaut, was der Experte Buchner denn so an Veröffentlichungen zum Thema in begutachteten (sog. peer-reviewed) Zeitschriften vorweisen kann (Literatursuche in PubMed). Ich fand keine einzige.

Zur Kontrolle habe ich die femu-Datenbank befragt. Ergebnis: 0.

[Nachtrag Moderator: Aus der Verbandszeitschrift, Rimbach 2011: Buchner & Eger legen Abschlussbericht vor. und hier seine wissenschaftliche Publikation aus dem Jahr 2011]

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Tags:
Europaparlament, Splitter, Peer-Review, Buchner, ÖDP, Publikation, MdEP, PubMed, Sonderbotschafter, Pseudowissenschaftler, DF-Mitglied, Eggersberg, Wanderprediger, Aktivität


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum