Hans-U. Jakob vs. Damiano Urbinello; wie peinlich! (Allgemein)

Alexander Lerchl @, Donnerstag, 31.10.2013, 22:13 (vor 2275 Tagen) @ H. Lamarr

Bereits im Juni 2013 hatte Urbinello ausführlich über seine Messungen in Basel berichtet (Volltext, PDF, 52 Seiten, deutsch).

Jakob sine al. hat nun am 30. Oktober im hese-Forum den Autoren der Studien mit gerichtlichen Konsequenzen gedroht:

Uebrigens habe ich [...] genügend gerichtstaugliche Beweise und Nachweise um gegen die Verfasser dieser Dosimeterstudie vorzugehen.
Sie können versichert sein, dass sie noch ein- oder mehrmals davon hören werden. Diese Studie wird mit Sicherheit ein gerichtliches Nachspiel haben.
[...]
Hans-U. Jakob

Ist das peinlich! Fremdschäm-O-Meter schon wieder auf Maximalausschlag. Gibt es wirklich niemanden im "gemeinnützigen Verein", der den Mann mal dezent darauf hinweist, dass er (Jakob) dem Verein massiv schadet?

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum