BioInitiative-Report 2012 - warum nicht 2013? (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 06.01.2013, 13:13 (vor 3022 Tagen) @ H. Lamarr

Alarm zu Neujahr

Was mag der Grund dafür gewesen sein, den neuen Report unbedingt noch schnell zum Jahresende 2012 herauszubringen? Normalerweise wird es genau umgekehrt gehandhabt und etwas, was Ende Dezember fertig ist, auf Anfang Januar verschoben, damit man ein ganzes Jahr über Aktualität bei der Jahreszahl vorweisen kann.

So ist der BioInitiative-Report 2012 bereits jetzt "veraltet".

Die Eile, den Report unter allen Umständen noch Ende 2012 aufzugleisen, war so groß, dass (derzeit) in Section 20 ein Fehler des Webmasters bislang unentdeckt blieb (fehlerhafter PDF-Link) und in Section 21 der neue Beitrag von Prof. Kundi fehlt. Beides lässt sich nachprüfen über das Inhaltsverzeichnis.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum