EU fördert Mobilfunk-Forschung mit 1 Milliarde Euro (Allgemein)

Evi, Freitag, 05.08.2005, 11:18 (vor 6386 Tagen) @ KlaKla

Kommentar: Der Industrie wird unter die Arme gegriffen. Wem interessiert da der einzelne Bürger, der evtl. wegen Mobilfunk nicht schlafen kann. Denkt mal nach, wer in der EU Gesetze beschließt.

Ganz klar, so ist es!

EU-Kommission gegen Handy-Steuer Quelle: Teletext ORF 2.8. 05

EU-Kommissarin Reding äussert in einem Brief an Infrastrukturminister Gorbach schwere Bedenken gegen die Steuer auf Handy-Masten, wie sie Niederösterreich plant.
Zitat aus dem Schreiben laut Ö1-Morgenjournal: Die Steuer stünde im Gegensatz zu mehr Wachstum, Innovation und Wettbewerb. Die weitere Verbreitung des Mobilfunks würde gefährdet.
Reaktion von NÖ-ÖVP-Klubchef Schneeberger: Das Land wolle den Mastenwilchwuchs eindämmen, man werde vor Brüssel oder Konzernen "nicht in die Knie gehen."

Deutlicher geht's doch nicht mehr!

Evi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum