Leuchtturmeffekt: Sendemast rund 70 Meter über Schweinemast (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 24.10.2010, 13:01 (vor 3278 Tagen) @ Eva Weber

Interessiert hat sich leider trotz aller Bemühungen bisher niemand dafür.

Nun, schauen wir uns also interessiert mal die Situation vor Ort an.

Das folgende Bild aus Google-Earth zeigt den Zuchtbetrieb von Herrn Hopper und die Position des Sendemasten etwa 330 Meter südwestlich vom Betrieb (weiße Linie). Einen zweiten Sendemasten gibt es dort weit und breit nicht.

[image]

Am Sendemasten befinden sich in rd. 37 Meter Höhe drei Sektorantennen mit HSR bei 0°, 100° und 240°. Das heißt, keine der Antennen ist genau auf den Betrieb ausgerichtet. Da es sich bei der Gegend dort um eine ländliche Region handelt, sollten die Antennen einen nur geringen Downtilt haben, was günstig für Hopper wäre.

Der Senderstandort liegt auf 400 Meter (NN), der Betrieb liegt deutlich tiefer auf 370 Meter (NN). Die wirksame Höhendifferenz zwischen den Sendeantennen und dem Betrieb beträgt damit knapp 70 Meter.

"Helmut", jetzt sind wieder einmal Sie gefragt: Sind bei den genannten topologischen Gegebenheiten 1,2 mW/m² bei Hoppers Schweinen tatsächlich möglich, z.B. infolge einer Nebenkeule? Die Luftaufnahme des Betriebes zeigt, dass die Tiere offensichtlich nicht im Freien, sondern ausschließlich in Hallen leben, da ist also auch eine Gebäudedämpfung zu berücksichtigen.

Mir geht es jetzt nur um die Glaubwürdigkeit dieses Messwerts, nicht darum, ob 1,2 mW/m² nun gefährlich sind oder nicht, der Wert ist immerhin dicht am sogenannten alten Salzburger Vorsorgewert und am Empfehlungswert der Bio-Initiative dran. Er taugt daher eigentlich nicht zum Alarm schlagen, es sei denn, Hopper glaubt fest an die willkürlich und nicht wissenschaftlich festgesetzten Grenzwerte der Baubiologie.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Leuchtturmeffekt, ÖDP, Landwirt, Hopper, Resolution, Ferkeldrama, Sektorantenne, Ferkel, Gebäudedämpfung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum