Knapp daneben ist auch vorbei (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 06.07.2008, 15:38 (vor 5327 Tagen) @ charles

Wenn man eine seriöse Schlafstudie machen möchte, muss man dafür sorgen das die Probanden tagsüber NICHT an Elektrosmog ausgesetzt sind. Also die Probanden sollen ohne jegliche Vorbelastung getestet werden; und das war bei keiner der Studien der Fall.

Mein lieber charles, da sind Sie aber nicht auf der Höhe der Zeit. Eben genau das, was Sie hier vorschlagen, war zentraler Bestandteil des Schlafstudie der Charité, die vor kurzem publiziert wurde:

Die Hauptstudie wurde bundesweit an zehn Standorten in fünf Bundesländern durchgeführt. Alle Standorte zeichneten sich durch das Fehlen von Mobilfunksignalen sowie geringe andere Hochfrequenzfelder aus. Der zur nächtlichen Exposition verwendete mobile Sendemast sendete unmodulierte sowie pulsmodulierte Signale nach GSM 900 und GSM 1800 Standard.

Gefunden haben die deutschen Dusselköppe trotzdem nichts. Und nun? Alle bestochen gewesen?

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum