Schreckstarre? (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 27.03.2008, 17:32 (vor 4870 Tagen) @ caro

Ministerium bestätigt: Keine C-Netz-Station am Standort Hausmannstätten

Nanu? Sind jetzt alle Vielschreiber des Forums in eine Schreckstarre verfallen, oder wo bleiben die giftigen/entrüsteten Kommentare?

Sieht nicht gut aus für Oberfeld. Aller Voraussicht nach wird nun die Legende fertig gestrickt werden müssen, von einer konzertierten Aktion österreichischer Mobilfunkbetreiber mit Ministerien, Aufsichtsbehörden und vielleicht auch noch Justizbehören gegen den armen Oberfeld, um den arg ramponierten Ruf des tapferen aber vielleicht doch etwas unvorsichtigen Mediziners zu retten. Steine schmeißen wäre jetzt nicht fair und noch immer zu früh, denn der entscheidende Akt dieses Dramas dürfte ja wohl das Ergebnis der Unterlassungsklage sein. Solange die Justiz schweigt, ist Oberfeld unschuldig. Wetten würde ich auf ihn nach der heutigen Eröffnung freilich nicht mehr. Stellt sich umgehend also aller Voraussicht nach die Frage: Was bedeutet dieser "Skandal" für die mitteleuropäische Mobilfunkkritik? Ende und Aus, oder heilsamer Schock?

Hintergrund
Studie zum C-Netz
Skandal um Oberfeld-Studie

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Unterlassungsklage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum