"Vorsorgewert" 1 mW/m² (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 04.08.2007, 10:40 (vor 5657 Tagen) @ helmut
bearbeitet von KlaKla, Samstag, 04.08.2007, 11:23

Bisher 10 W/m²

4m ..... 10 W/m² .... 10 000 000 µW/m² ... (Mindestsicherheitsabstand bei leinen Anlagen)
40m .... 100 mW/m²..... 100 000 µW/m²
400m ..... 1 mW/m² ........ 1 000 µW/m²
4 km ................................ 10 µW/m²
12 km ................................ 1 µW/m²

Nur unter Berücksichtigung, dass die Antenne voll ausgelastet ist.
Kommt aber in der Regel nur sehr sehr selten vor.

Wo wurde denn schon mal ein Wert von 100 mW/m² gemessen (nicht hochgerechnet).
Vielleicht ist eine Absenkung des Grenzwertes auf 1mW/m² tatsächlich Unsinn.

Aber was spricht dagegen, wenn man einen Vorsorgewert von 1mW/m² anstrebt.
Da wo sich Menschen dauerhaft aufhalten, darf der Vorsorgewert von 1mW/m² nicht überschritten werden. Verschiedene Gemeinden streben genau das an, durch Standortplanung.
Betreiberfirmen müssten ihre Standorte nur Sorgfältiger auswählen und die Geiz ist geil Mentalität ablegen. Gemeinderatsmitglieder sollten sich wirklich besser informieren. Nur immer dagegen sein und keine Verantwortung übernehmen bei der Auswahl der Standorte nervt. Aber einige BI's handeln ähnlich verantwortungslos. Wenn sie schon mal die Chance haben an der Auswahl mitzuwirken, kneifen sie. Sie wollen nicht mit verantwortlich sein für die Errichtung eines Standortes.

Die heutigen Grenzwerte sind m.M.n nur so hoch, weil die Betreiber dadurch eine Planungssicherheit erhalten. Denn jeder Sendemast kostet Geld und das Netz bleibt grobmaschig wenn kein Bedarf vorhanden. Die UMTS-Lizenzen waren zu teuer.

Es wird immer Leute geben, die stärker belastet sind als andere. Heute müssen die Bürger eine E-Smog Umweltbelastung bis zu 10 W/m² (Leistungsflussdichte) dulden. Das kann nur politisch geändert werden.


Verwandte Threads
Die wichtigste Forderungen der Mobilfunkkritiker
Wir fordere mehr Sendemasten
Gespaltene Zunge, Nein

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum