Super Sendung (Allgemein)

Marianne, Freitag, 16.02.2007, 09:00 (vor 5700 Tagen) @ helmut

Da habe ich, und nicht nur ich, eher den Eindruck gewonnen, daß die Oberammergauer noch mehr Lacher über "die Spinner" gewonnen haben.

Komisch, komisch, die Leute mit denen ich gesprochen habe fanden die Sendung sehr, sehr gut. Weiter so!

....... Hat er wohl vorher auswendig gelernt. ....

Auch die "Leidenden" hatten ihre Rolle sehr gut gelernt bzw von Zetteln abgelesen.

Es war nur ein älterer Herr mit einem Zettel dabei, nachdem er aufgefordert wurde mit eigenen Worten seine Geschichte zu erzählen tat er das ja auch.

Anstatt die "Leiden" zu schildern fingen viele spätestens im 2. Satz an ihr "Wissen" zur Schau zu stellen.

Die Betroffenen haben lediglich ihr Leiden geschildert, es war ihnen ja auch anzusehen daß es ihnen nicht gut geht.

Ich hatte oft den Eindruck, daß hier weniger die "Leidenden" zu Wort kamen als daß sich Wichtigtuer mit oberflächlichem Wissen zur Schau stellten.

Den Eindruck hatte ich gar nicht.

Die "Fachleute" haben nur ihr Auswendiggelertes runtergesungen, mehr war da nicht. Auf die Situation der Betroffenen einzugehen haben sie tunlichst unterlassen. Herr Keller von T-Mobile hat mir sogar leid getan, er ist nicht so eiskalt wie er in seinem Job sein müßte. Der Loidl hingegen ist ein eiskalter Brocken, vor dem kann man krepieren, das macht ihm gar nichts aus. Er hat sich ja auch gar nicht geäußert. Ich weiß nicht was in so einem Menschen vor sich geht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum